Unser Weiterbildungsangebot im Überblick

Beginn

Den Beginn der einzelnen Module können Sie den jeweiligen Modulbeschreibungen entnehmen.

Dauer

 
Die Dauer der einzelnen Module können Sie den jeweiligen Modulbeschreibungen entnehmen.

Format

Präsenzlehre
(analog/hybrid/online) &
Selbststudium

Kosten

Die Kosten der einzelnen Module können Sie den jeweiligen Modulbeschreibungen entnehmen.

Ort

Online-Campus

Akkon Hochschule für Humanwissenschaften

Abschluss

Bescheinigung von ECTS

Ansprechpartnerin

Dr. Nicole Koers

+49 30 809 2332-218

Ganzheitliche Leitungsskills – Theorie trifft Praxis

Sie sind bereits als leitende Hebamme tätig oder haben zuvor ein Studium oder eine Leitungsweiterbildung absolviert? Sie möchten Ihr bereits erworbenes Wissen auffrischen oder im Hinblick auf ausgewählte Themen erweitern oder vertiefen?

Im Rahmen von einzelnen Modulen in der Weiterbildung „Hebamme in Leitungsfunktionen“ machen Sie sich mit Ihren komplexen Leitungsaufgaben in den verschiedenen Arbeitsbereichen vertraut. Die Weiterbildung wurde in Kooperation mit dem Deutschen Hebammenverband (DHV) entwickelt, sodass Sie von aktueller wissenschaftlicher Hochschullehre und langjähriger Praxiserfahrung auf dem Feld der Hebammenarbeit profitieren.

Sie werden unter anderem zur Wahrnehmung von personal- und betriebsbezogenen Aufgaben befähigt und lernen, die Qualität in einer Einrichtung sicherzustellen. Sie werden in der Lage sein, berufsgruppenübergreifend und klient*innenorientiert zusammen zu arbeiten, Konflikte in der interprofessionellen Zusammenarbeit zu identifizieren und zu managen, eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen und Teams professionell und reflektiert zu leiten. Sie werden sich ökonomische Grundlagen aneignen und im Rahmen des Projektmanagements, Ihr theoretisch erworbenes Wissen in einem eigenen Projekt umsetzen.

© Deutscher Hebammenverband, Fotograf: Hans-Christian Plambeck

Rahmenbedingungen

Zielgruppe und Voraussetzungen

Die Weiterbildung „Hebamme in Leitungsfunktionen“ richtet sich an Hebammen und Interessierte, die bereits einen Leitungslehrgang oder ein Studium absolviert haben und die im Rahmen von einzelnen Modulen, ausgewählte Themen auffrischen oder ergänzen möchten.

Voraussetzung für die Teilnahme an einzelnen Modulen sind:

  • eine mindestens zweijährige Tätigkeit als Hebamme bei Weiterbildungsbeginn
  • die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
  • grundlegende Kenntnisse in wissenschaftlichem Arbeiten

 

Ablauf und Abschluss

Die Weiterbildung erfolgt berufsbegleitend.

Es besteht Anwesenheitspflicht.

Nach erfolgreicher Teilnahme an einzelnen Modulen erhalten Sie eine Bescheinigung über die jeweiligen ECTS-Leistungspunkte (Credit Points).

© Deutscher Hebammenverband, Fotograf: Hans-Christian Plambeck

Inhalte:

Teil A - Anleitungsprozesse planen und gestalten

  • Methoden, Organisation und Prozess der Anleitung
  • Reflektion, Dokumentation und Evaluation der Anleitung
  • Planung und Gestaltung von Anleitungssituationen
  • Supervision als Instrument zur Reflexion beruflichen Handelns mit Fokus auf interkulturelle/ interprofessionelle Handlungssituationen
  • Entwicklung von gemeinsamen Problemlösungsstrategien im interprofessionellen therapeutischen Team
  • Kommunikation und Beziehungsgestaltung unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse der Schwangeren, Gebärenden, Wöchnerinnen und ihren Angehörigen

Teil B - Personalmanagement und Personalführung

  • Grundlagen der Personalwirtschaft
  • Die Rolle als Leitung einnehmen und rechtskonform agieren
  • Schwerpunkte des Personalführungsprozesses
  • Führen und in Konfliktsituationen lösungsorientiert handeln
  • Motivation, Macht und Führung
  • Grundlagen zur Kommunikation als Führungsinstrument
  • Grundlagen zum Verständnis und zum Umgang mit Konflikten sowie Verfahren/Techniken/Konzepte zu deren Bearbeitung
Termine: 22.02. - 25.05.24
Format: Präsenzlehre  (112 Std.) & Selbststudium (38 Std.)
Ort: Online-Campus (digitale Präsenzlehre)
Prüfungsleistung: Klausur (04.07.24)
CPs: 6
Kosten: 1.610 € bei Einzelbuchung / 1.490 € für Mitglieder des DHV, Studierende der Akkon Hochschule und (ehrenamtliche) Mitarbeitende der JUH

Inhalte:

  • Grundlagen der Personalwirtschaft, Personalentwicklung und Personalbedarfsermittlung
  • Dienstplanerstellung und -gestaltung
  • Grundlagen zu den arbeitsrechtlichen Bestimmungen
  • Rechenmethoden der Personalausfallquoten
  • Personaleinsatzplanung in schwierigen Situationen
  • Grundlagen der Arbeitswissenschaft
  • Personalentwicklung im Bereich von Geburtsstationen
  • Konzeption, Durchführung und Evaluation von Personalentwicklungsmaßnahmen
Termine: 13.06. - 28.09.24
Format: Präsenzlehre  (112 Std.) & Selbststudium (38 Std.)
Ort: Akkon Hochschule für Humanwissenschaften + Online-Campus (digitale Präsenzlehre)
Prüfungsleistung: Klausur (07.11.24)
CPs: 6
Kosten: 1.610 € bei Einzelbuchung / 1.490 € für Mitglieder des DHV, Studierende der Akkon Hochschule und (ehrenamtliche) Mitarbeitende der JUH

Inhalte:

  • Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschafts- und Wirtschaftslehre im Gesundheitsbereich
  • Einführung und Überblick über die Gesundheitsökonomie und die Pflegeökonomie
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Betriebswirtschaftliche Funktionslehre
  • Internes und externes Rechnungswesen
  • Controlling
  • Überblick über Kennzahlensysteme
  • Vergütungssysteme im Krankenhaus
  • Grundlagen der Sozialen Sicherung in Deutschland
  • Entwicklung des Krankenhaussystems in Deutschland
  • Grundlagen der Gesundheits- und Pflegepolitik
  • Hebammen im Gesundheitssystem und deren Politik
Termine: 17.10.24 - 10.01.25
Format: Präsenzlehre (93 Std.) & Selbststudium (32 Std.)
Ort: Akkon Hochschule für Humanwissenschaften + Online-Campus (digitale Präsenzlehre)
Prüfungsleistung: Klausur (20.02.25)
CPs: 5
Kosten: 1.335 € bei Einzelbuchung / 1.240 € für Mitglieder des DHV, Studierende der Akkon Hochschule und (ehrenamtliche) Mitarbeitende der JUH

Inhalte:

  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Arten und Formen von Projekten
  • Techniken und Methoden des Projektmanagements
  • Bedeutung von Projekten im Zusammenhang mit der Arbeit von Hebammen
  • Bewertung von Projekten, Chancen und Risiken
  • Konfliktlösung
  • Projektorgane
  • Entwicklung von Standards und Evaluationsinstrumenten
  • Projektcontrolling
  • Projektabschluss und Projektberichte
  • Erweiterte Präsentations- und Moderationstechniken
Termine: 06.01. - 15.03.25
Format: Präsenzlehre (93 Std.) & Selbststudium (32 Std.)
Ort: Akkon Hochschule für Humanwissenschaften + Online-Campus (digitale Präsenzlehre)
Abschluss: Schriftlicher Projektbericht
CPs: 5
Kosten: 1.335 € bei Einzelbuchung / 1.240 € für Mitglieder des DHV, Studierende der Akkon Hochschule und (ehrenamtliche) Mitarbeitende der JUH

Anmeldeformular

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Ich möchte an einzelnen Modulen der Weiterbildung Hebamme in Leitungsfunktionen teilnehmen:

Anschrift

Für Ihre Anmeldung notwendige Unterlagen – Bitte hier hochladen:

(Unterstütze Formate: jpg, jpeg, png, pdf)

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.
20

Weiterbildungsberatung vereinbaren

Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich im persönlichen Gespräch. Hinterlassen Sie uns Ihre Wunschuhrzeit und unsere Weiterbildungsberatung ruft Sie schnellstmöglich zurück.

Bitte addieren Sie 1 und 7.